Raiffeisenbank

 

 

Bayern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Lucie Holzapfel bayerischen Meisterin im Hammerwerfen der Juniorinnen

28.07.2019

Über den Ti­tel ei­ner baye­ri­schen Meis­te­rin freu­te sich Lu­cie Hol­z­ap­fel (Stockstadt) bei den Ju­nio­rin­nen im Ham­mer­wer­fen mit 49,30 m in Re­gens­burg vom 20.-21. Juli 2019.

In dem gleichen Wettbewerb sicherte Fedora Bleicker mit der Weite von 34,73m die Bronzemedaille .

La­ra Hol­z­ap­fel warf den Ham­mer mit 40,40 m in der W 14 zu Sil­ber.

Ebenfalls zur Silbermedaille kam in der Juniorinnenklasse Julia Hoff über 1500 m. mit 4:51,90 min verfehlte sie Gold nur um drei Hunderstelsekunden, und über 800 m holte sie noch in 2:20,81 min die Bronzemedaille.

Die Nachwuchssprínter der LG über 100 m in der M 14 Leon Schröder 13,06 sek und David Rudlof M 15 12,25 sek, schieden in den Vorläufen aus.

Carla Franz lief über 100 m der W 15 in 13,68 sek nur knapp am Finale vorbei und wurde im Weitsprung mit 4,80 m Zwölfte.

Die Stockstädterin Ilona Coutandin konnte in der W 15 über 800 m in 2:36,26 min auf Rang sechs laufen und belegte über 300 m Rang 14 in 46,92 min.

Die 4x100-m-Staffel der LGA schied mit Lysann Knopp, Carla Franz, Hannah Diller und Ilona Coutandin im Vorlauf nach 53,32 sek aus.

Bei den Junioren der U23 erzielte David Kunkel den 10. Platz über 800m in 2:07,83min und wurde dreizehnter über 1.500m in 4:30,08min.

Super Leistungen, Gratulation unserer Nachwuchsathletinnen und Athleten.

 

Foto: Lu­cie Hol­z­ap­fel und Fedora Bleicker bei der Siegerehrung

Fotoserien zu der Meldung


Bayerische Meisterschaften U23 und U16 2019 in Regensburg vom 20.-21. Juli 2019 (28.07.2019)