N E W S  |  APRIL 2022  |  LG Intranetseite für Mitglieder - siehe Quick-Links

Hallensportfest am 19. November in der Waldseehalle Kahl

20. 11. 2022

Nach dreijähriger Zwangspause konnte die Leichtathletikabteilung des Turnvereins Kahl am Main am 19. November endlich wieder ihr traditionelles Hallensportfest ausrichten. Für die 88 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, davon die meisten von der LG,  gab es bei der 28. Auflage der Traditionsveranstaltung gegenüber den früheren Jahren aber grundsätzliche Veränderungen. Das neue Wettkampfprogramm der Kinderleichtathletik (KiLa) bestand nicht mehr aus den gewohnten Einzeldisziplinen wie z.B. Sprint oder Hochsprung. Stattdessen konnten die Kinder bei Disziplinen wie Sprint mit Start aus dem Schneidersitz, Hoch-Weitsprung oder Medizinballstoßen Punkte für ihre Teams sammeln. Im Laufe der Veranstaltung zeigte sich, dass diese neue Form der Leichtathletikwettkämpfe großen Anklang bei den Schülerinnen und Schülern fand. Lautstark unterstützt von Betreuern und mitgereisten Eltern machten sich alle Kinder mit großer Begeisterung auf die Punktejagd. Bei der abschließenden Sandhasenstaffel mussten noch einmal alle TeilnehmerInnen nach alter Tradition mit der Sandhasenmütze auf dem Kopf einen Hindernisparcours überwinden, um ihrem Team die entscheidenden Punkte für die Endabrechnung zu sichern.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Hand von Bürgermeister Jürgen Seitz ihre Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Hallensportfest entgegennehmen.

 

Bild zur Meldung: Hallensportfest am 19. November in der Waldseehalle Kahl

Fotoserien


Hallensportfest Kahl 19.11.2022 (20. 11. 2022)

Urheberrecht:
LG LK Aschaffenburg (Bernhard Röll)