---------------

 

Bronzemedaille für Jürgen Gruber über 200m in der Altersklasse M55 bei den Deutschen Senioren Meisterschaften

14. 08. 2023

Am 12.-13. August 2023 fanden die Deutschen Senioren Meisterschaften in Mönchengladbacher Grenzlandstadion statt.

Bei wechselhaftem Wetter am Samstag mit heftigen Regen, böschen Winden und selten Sonne, wechselte das Wetter am Sonntag zu strahlendem Sonnenschein und optimalen Bedingungen für die Wettkämpfe.

Die LG LK Aschaffenburg reisten mit einer kleinen Gruppe mit zwei Erfahrenen und zwei Neulinge nach Mönchengladbach an.

Jürgen Gruber, holte sich über 200m in der Altersklasse M55 die Bronzemedaille mit einer Zeit von 25,51 Sekunden. Über die 100m erreichte er bei sehr starker Konkurrenz in einer Zeit von 12,79 Sekunden den 5. Platz.

 

Frank Ritter, startetet in der Altersklasse M45 im Weitsprung und kämpfte mit der Anlage und den wechselnden Winden und hatte nur einen gültigen Versuch mit der Weite von 5,03 Meter und wurde damit achter.

Am Sonntag im Stabhochsprung lief es besser er übersprang die 3.00 Meter und sicherte sich damit den 4. Platz.

 

Volkmar Henkel, stellte sich als Neuling der Altersklasse M45 bei den Wurfdisziplinen der deutschen Konkurrenz und holte sich jeweils den 8. Platz im Speerwurf mit einer Weite von 41,58 Meter und im Diskuswurf mit 36,52 Meter.

 

Unser ältester Teilnehmer Gerhard Klauder in der Altersklasse M85 wurde am Samstag über 100m im strömenden Regen sechster in einer Zeit von 20,39 Sekunden und am Sonntag hatte er Pech über die 200m und stützte kurz vor dem Ziel. Er rappelte sich wieder auf und kam noch in die Wertung.

(Jürgen Gruber)

 

 

Bild zur Meldung: Sieger Bernd Lachmann (LG OVAG Friedberg-Fauerbach), Jürgen Gruber

Fotoserien


DM Senioren Mönchengladbach 2023 (14. 08. 2023)

Urheberrecht:
Frank Ritter, Jürgen Gruber LG LK Aschaffenburg