---------------

 

Malte Hofmann knackt gleich beim ersten Wettkampf die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Rostock!

04. 05. 2023

Am 03.05.2023 starteten drei unserer Nachwuchsathleten beim Abendsportfest in Pfungstadt. Simon Pieper hatte in der MU 20 über 400 m gemeldet und wollte am Tag seiner letzten schriftlichen Abiturprüfung befreit auflaufen. In dem schnellen Rennen konnte er 250 m lang gut mithalten, musste auf der Zielgeraden aber noch einen zweiten Läufer an sich vorbeilassen und kam mit 52,24 sec als Dritter ins Ziel. Diese Zeit liegt gerademal drei Zehntel über seiner Bestzeit und lässt für die weitere Saison hoffen.

 

Über die 800 m gingen in der MU 18 Samuel Stadtmüller und Malte Hofmann ins Rennen. Samuel war im zweitschnellsten Lauf und konnte sich bis 650 m gut an dritter Position halten. Die Durchgangszeiten ließen auf eine Zeit unter 2 Minuten hoffen. Doch auf den letzten 150 m verließ Samuel die Kraft und er musste einen Läufer nach dem anderen vorbeilassen. Mit der Zeit von 2:02,74 min legte Samuel nach seiner langen Wettkampfpause einen guten Start hin, der Mut für die weitere Saison macht. Mit dieser Zeit ist Samuel aktuell an Platz zwei der Bayerischen Bestenliste.

 

Diese führt Malte Hofmann an. Er durfte im schnellsten Lauf als jüngster Teilnehmer antreten. Es wurde gleich ordentlich Tempo gebolzt und in 55 Sekunden die ersten 400 m absolviert. Malte hielt sich klug am hinteren Ende de Feldes und ging in ca. 57 Sekunden nach der ersten Runde durch. Auf der Zielgeraden wurde hart um jede Position gekämpft und das Feld kam dichtgedrängt über die Ziellinie. Zwischen Platz vier und Platz neun lag gerademal eine Sekunde. Malte beendete das Rennen mit der neuen Bestzeit von 1:58,15 min und hat damit deutlich die Quali-Norm für die Deutschen U 18-Meisterschaften in Rostock unterboten.